Erlebnisausstellung

Komplexe Inhalte oder amüsante Sammlungen mit modernen Ausstellungskonzepten als Erlebnisausstellung emotional und nachvollziehbar gestalten.
Unerwartete Präsentationen machen Spaß und bleiben im Gedächtnis.

Sie wollen zeigen, wie sich Ihr Produkt entwickelt hat? Sie möchten junge Menschen für Ihre Projekte begeistern? Sie haben eine Sammlung geschenkt bekommen und wissen nicht, was Sie damit machen sollen? Sie haben eine ver-rückte Idee und wollen Sie mit anderen teilen?

Zeigen Sie sich! Mit modernen Ausstellungskonzepten entwickeln wir genau die Präsentation, die zu Ihnen passt und die Spaß und Sinn macht anzuschauen! Wir bündeln Textmassen auf ein Minimum, bequem im Sitzen zu erfassen, wir finden einen sinnvollen Einsatz von Medien und MitMachElementen. Wir gestalten Ihre Inhalte künstlerisch ansprechend und schaffen es dennoch im Budget zu bleiben.

Um Ausstellungen zu machen braucht es viel Lust zu spielen – wollen wir?

Ein Beispiel:
Die Pastorinnen-Ausstellung

Erst 1964 wurden Frauen, die Theologie studiert hatten auch als Pastorinnen ordiniert! Ein unfassbares Stück Emanzipationsgeschichte, welches es öffentlich zu machen galt. „Angekommen! Der lange Weg der Frauen ins Pfarramt“ hieß die Wanderausstellung, die wir für die Landeskirche Hannovers zum 50jährigen „Jubiläum“ der Frauenordination entwickeln durften.

Das eher trockene Thema wurde lebendig durch die Präsentation einiger spannender Biografien von Pastorinnen in Grafiken, Audio- und Videoelementen. Kernstück der Tafelausstellung war das Pastorinnen-Spiel. Über „Hüpf-Kästchen“ am Boden konnten die Besuchenden den mühevollen Weg der jungen Theologinnen bis zur Ordination in einer Art Zeittunnel spielerisch nachempfinden. Spots aus der Zeitgeschichte ergänzten die Zeitraffer-Reise zum angestrebten Ziel.

Auftraggeberin: Ev.-luth. Landeskirche Hannovers, 2014
Kooperation: Claudia Peter

Erlebnisausstellung ZeitFenster

Ausstellungskonzepte für ZeitFenster, das Geschichtsprogramm der Henriettenstiftung Hannover.

In Kooperation mit Claudia Peter.

Klicken Sie auf die Bilder, um sie zu vergrößern und durch die Galerie zu blättern.
sprechen
schreiben
Ulrike Tüpker

Bielefeld

Telefon: 0152 2680 1901

E-Mail:post@ulriketuepker.de